Hypnose

Raucherentwöhnung

Sie wollen es wirklich: mit dem Rauchen aufhören.

Sie sind bereit, etwas dafür zu tun.

Sie möchten Unterstützung durch Hypnose.

Sicher haben Sie sich schon einmal ausgrechnet, wieviel Geld Sie insgesamt monatlich für Zigaretten und Tabak ausgeben. Auf das gesamte Jahr gerechnet kommt Einiges zusammen.

Sie sind sich sicher, dass Sie einen Teil dieses Geldes in Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden investieren möchten.

2 Termine für Sie

Vorbereitung:
Sie  füllen für die Hypnose einen Fragebogen aus bzw. notieren anhand von Fragen die Gründe und Anlässe Ihres Rauchens.

Vorgespräch:
Sie entsorgen vor dem 1. Termin alle Rauchutensilien. Sie kommen zum 1.Termin.
Die letzte Zigarette ist geraucht.

Nach Anamnese und Hypnosetest erleben Sie Ihre hypnotherapeutische Sitzung zur Raucherentwöhnung.

Die Hypnose

1. Hypnotherapeutische Behandlung:

Sie werden in eine Trance geführt. Wenn Sie die Trancetiefe erreicht haben, werden entweder die von mir vorbereteten Suggestionen an Ihr Unterbewusstsein gesprochen. Dabei  fühlen Sie sich  sehr entspannt.

In der Trance ist es ebenso möglich gemeinsam mit Ihrem Unterbewusstsein nach den verborgenen Gründen für Ihr Rauchen forschen. Mit Hilfe der inneren Bilder Ihres Unterbewusstseins können wir die Situationen in Ihrem Sinn bearbeiten.

Damit sinkt Ihr Bedürfnis zu rauchen und es fällt Ihnen mindestens leichter Ihr Nichtraucherdasein zu genießen.

Am Ende wird die Trance über Sprache ausgeleitet. Es fällt Ihnen leichter als ohne Trance die erste rauchfreie Woche zu erleben.

 

2. Hypnotherapeutische Behandlung: Sie berichten, wie es Ihnen ergangen ist. Für die schwierigen Momente - falls es sie gibt - erfahren Sie in Trance mit der Kraft Ihres Unterbewusstseins weitere Unterstützung.


FASZINATION  EMOTION  GESUNDHEIT

Eine Investition, mit der Sie lebenslang sparen und Gesundheit gewinnen.